Sich anstecken lassen von ...

Gemeinsame geistliche Vertiefung

Eine Gruppe von 14 Schwestern trifft sich hin und wieder, um gemeinsam aus der Fülle des vinzentinischen Gedankengutes zu schöpfen. Anlass dieser regelmäßigen Treffen ist eine junge Schwester, die sich auf die Gelübdeablegung vorbereitet.

Es tut allen gut, Gemeinschaft zu pflegen, Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig zu stärken, miteinander zu beten und sich im Glauben zu vertiefen.