Taufe im Sozialzentrum St. Stefan Saniob

Im Sozialzentrum St. Stefan Saniob (Rümänien) wirken zwei Schwestern unserer Provinz. Am Dienstag, 16. April 2013 erlebten sie die große Freude, dass 8 Kinder des Zentrums das Sakrament der Taufe empfingen. Drei Kinder gehören der reformierten Kirche und fünf der Katholischen Kirche an. Somit hatte dieses feierliche Ereignis auch ökumenischen Charakter.

Schwester Serafina berichtet von diesem Ereignis. „In der Vorbereitung auf diesen Tag haben wir den Kindern spirituelle Unterstützung geboten. Die Kinder erwarteten den Tag mit freudiger Spannung. Die Heilige Messe, gemeinsam mit den Kindern gestaltet war sehr schön. Zwei der Kinder empfingen auch die Erstkommunion. Es war wirklich schön und die Gegenwart des Heiligen Geistes war spürbar. Gott sei Dank“.