Der Tag danach...

Der Herr ist vom Tod erstanden, wie er gesagt hat.
Freut euch und frohlockt, denn er herrscht in Ewigkeit. Halleluja.

Aus der Osterliturgie

Am Tag danach, am Weg nach Emmaus,
ahnen sie nichts von ihrem Glück.
Sie wandeln angstvoll und enttäuscht
und ER begleitet sie ein Stück.

Am Tag danach, dein Weg nach Emmaus;
hab Mut aus Gewissheit im Blick.
Nicht hoffnungslos und leer sind deine Wege,
denn ER begleitet dich ein Stück.

Aus: Schmid, Maria, Zeit – verwoben mit dir, Zeitgedanken – Gedankensplitter,
Eigenverlag 1998