Weihnachten

Freut euch im Herrn,
heute ist uns der Heiland geboren:
Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen.
Schott-Messbuch

Wenn du wissen willst, was Weihnachten ist,
brauchst du ein paar Schlüssel,
um dieses Geheimnis in seiner Tiefe zu begreifen.

Du brauchst den Schlüssel der Stille.
Du musst einen stillen Raum haben,
in dem du das Geschehen im Herzen aufnehmen kannst.

Du brauchst den Schlüssel des rechten Hörens.
Du musst mit dem Herzen hören,
weil Gott in Bethlehem sein Herz den Menschen geöffnet hat.

Du brauchst den Schlüssel des Aufbrechens.
Nach Bethlehem musst du gehen,
wie die Hirten, wie die Weisen.
Gott will gesucht und gefunden werden.

Du brauchst den Schlüssel der Anbetung,
des liebenden Staunens
und den Glauben an seine göttliche Herkunft.

Diese vier Schlüssel wünsche ich Dir.
Sie öffnen dir das Tor zum Geheimnis der Heiligen Nacht,
zum Geheimnis der Menschwerdung Gottes.

Aus: Andreas Pohl, Als die Zeit erfüllt war, Verlag Ernst Kaufmann

Allen Besuchern unserer Homepage wünschen wir ein
Gesegnetes Weihnachtsfest