Ausbildungsgemeinschaft Haus St. Josef

In unserer Gemeinschaft haben Frauen, die eine Berufung zu einem geistlichen Leben verspüren, die Möglichkeit des Mitlebens. Jene, die sich für ein Leben der Nachfolge Jesu als Barmherzige Schwester entscheiden, werden auf ihrem Ausbildungsweg im Postulat und Noviziat von uns begleitet.
  

Von der Gemeinschaft gesendet, sind wir in folgenden Bereichen tätig:

Schwester Leonore

Sr. Leonore verrichtet im Haus St. Josef  Küchendienste und aktiviert auf spielerische Weise unsere Mitschwestern im Krankentrakt.

Schwester Renate

Sr. Renate ist als Krankenschwester in der Strafvollzugsanstalt Karlau als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Seelsorge tätig und ist Mitglied in der Gruppe Sozialgerichtshilfe. Sie beteiligt sich auch bei der Lebensmittelausgabe für Bedürftige im Marienstüberl. 1x in der Woche hält sie Caritas - Sprechstunden in der Pfarre Schmerzhafte Mutter.

Schwester Marianne Schwarzl

Sr. Marianne Schwarzl, Verantwortliche für die Ausbildung, sowie Leiterin der Ausbildungsgemeinschaft.  Sie ist ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Krankenhausseelsorge im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder.

Schwester Vera

Sr. Vera arbeitet im Exerzitienhaus der Barmherzigen Schwestern, wo Gäste für unterschiedliche Kurse und Veranstaltungen betreut werden.

Schwester Isabella

Sr. Isabella verrichtet ihren Dienst an der Pforte des Provinzhauses. Unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten bieten sich an, persönlich und telefonisch.

  
Interesse?  Wir laden herzlich ein...