Mit 30. November 2014 wurde von Papst Franziskus das "Jahr des geweihten Lebens" ausgerufen. Als ein erstes Ziel nennt er in seinem Schreiben den dankbaren Blick auf die Vergangenheit. Dankbarkeit für all das, was Gott im Laufe der Geschichte mit den Gemeinschaften bewirkt hat. Papst Franziskus weißt weiters darauf hin, dass die Personen des geweihten Lebens ihre Berufung im Heute in der Gegenwart leben und voll Hoffnung in die Zukunft gehen.

Aus Anlass dieses Jahres der Orden, finden Sie lieber Leser unter dieser Rubrik immer wieder unterschiedliche Texte von Mitgliedern unserer Gemeinschaft.